RENFT. Die offizielle Heimseite. Klaus Renft Combo
Legenden sterben nie!

Delle Kriese

Geboren am 10.11.1958 in Altenburg. Delle arbeitet neben der KRC mit Thomas Putensen und Polkaholix (ehem. Jams) zusammen.

Bands

  • 1973 - 1982 Fundament
  • 1982 - 1984 Passion
  • 1984 - 1986 Cäsars Rockband
  • 1986 - 1987 Jonathan Blues Band
  • 1987 Tino Eisbrenner (Jessica)
  • 1988 Kerschowski
  • 1988 Blankenfelder Boogie Band
  • 1989 - 1992 Wilderer
  • 1989 Gerhard "Gundi" Gundermann
  • 1990 - 1992 Gundi Gundermann & Die Wilderer
  • 1992 Die Wilderer & Rio Reiser
  • 1992 Die Wilderer & Michelle Shocked
  • 1992 Mixed Pickles
  • 1991 - 1994 Tino Standhaft & The lessons of love
  • 1992 - 1996 B.J. Gordon & lovers and friends
  • 1994 - 1998 Monsters Renft
  • 1996 Gundi Gundermann & Seilschaft
  • seit 1998 Blue Stift
  • seit 1998 Klaus Renft Combo
  • seit 1998 Thomas Putensen
  • seit 2002 Polkaholix

Neues von Delle

Polkaholix - DenksteIn Berlin bekennen sich neun szenebekannte Musiker zu ihrem bereits fortgeschrittenen Polkaholismus. Sie geben zu, nach den Einstiegsdrogen Rock, Ska, Balkanmusik, Folk, Comedy, Salsa und Klezmer inzwischen vom 2/4 Takt komplett abhängig zu sein. Hergestellt wird diese Droge aus Hits und Standards, die von den Abhängigen auf Polkatauglichkeit untersucht und unter Umständen zwangsverpolkat werden. POLKAHOLIX lassen die Berliner Polka-Tradition wieder aufleben, auf ihre Art versteht sich. 2/4 Takt und ab die Uschi - BERLIN-SPEED-POLKA! Die CD DENKSTE! (Klick auf das Bild für mehr Infos!) wurde von Delle gemeinsam mit Frank Hille (ehem. Pantha Rhei, Vroni Fischer, Pankow) eingetrommelt. Die POLKAHOLIX beherbergen unter anderem Musiker von Jams, Schauorchester Ungelenk, Gundermann & Seilschaft. ...zu den POLKAHOLIX

Bei Buschfunk ist eine CD der Wilderer mit G. Gundermann in Arbeit. Kein Schnickschnack, kein Hochglanz sondern wundervolle, kluge und wie immer im weitesten Sinne politische, die Wende begeleitende Songs. Näheres dazu hier in Kürze.

Einiges aus dem Privatarchiv

Fing schon während seiner Schulzeit bei diversen Amateurbands an, zu trommeln. Nach einem Studium der Geschichte und des Marxismus Leninismus in Leipzig wollte man ihm - trotz eines guten Abschlusses - keinen Job geben: Er hatte abgelehnt, in die SED einzutreten. Ihm kam dieses "Berufsverbot" sehr gelegen: Am Tage der Diplomverteidigung hörte er von "Passion", dass diese einen Trommler bräuchten. Er spielte vor, wurde genommen und hat seit damals die Trommelstöcke nicht mehr aus der Hand gelegt...

Veröffentlichungen

Nach der Schlacht 2

2012 Nach der Schlacht II (NADV, eBook) 

1998 Nach der Schlacht (Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin) 

1994 "Why" Tino Standhaft & The Lessons Of Love (Löwenzahn Verlag)


Aufnahmen mit Gundi und den Wilderern in der Reihe "Beatkiste" (Compilation, Nr. 4 und 7); erhältlich über den Buschfunk-Vertrieb.

1988 Rio Reiser - Liver in der Seelenbinderhalle (Buschfunk-Vertrieb), Session mit Kerschowski-Band und Rio Reiser
  1993 B.J. Gordon & Lovers and Friends
1996 B.J. Gordon, Maxi-Single
1996 Cäsar - Gläser klingen (Löwenzahn Verlag)
  2002 Thomas Putensen - Greifswald
2003 POLKAHOLIX - Denkste! (Buschfunk Vertrieb)

 

Delles Fotoalbum

 

© 2002-2014 NADV, Klaus Renft, RENFT & Klaus Renft Combo · Alle Rechte vorbehalten!
Produktion ABELNET internet company