In unserem Gästebuch befinden sich insgesamt 2549 Einträge mit jeweils 30 Einträgen pro Seite.
 
ins Gästebuch eintragen
 
[1] 2 3 ... 85
#2549 Harry 
aus Canada
29.4.2017 06:43
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/58.0.3029.81 Safari/537.36 Kommentar schreiben

There is no programming to learn, no large learning curve A?. <a href="http://liuhey.com">downlodable apps</a> You might be thinking, how can you cover a game as complex as Texas Hold'em in 20 scenarios.

#2548 Alex 
aus Chemnitz
27.4.2017 18:19
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; rv:53.0) Gecko/20100101 Firefox/53.0 Kommentar schreiben

http://www.ardmediathek.de/tv/Nordmagazin/Renft-tourt-mit-leiseren-Kl%C3%A4ngen/NDR-Fernsehen/Video?bcastId=25231222&documentId=42336020

Und Marcus, Dir noch alles Gute zum Geburtstag und ein langes Leben in Gesundheit.

#2547 Ostseeunioner 
aus Rostock
27.4.2017 13:31
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/58.0.3029.81 Safari/537.36 Kommentar schreiben

1975 hörte ich "Renft" das erste und bis letzte Woche auch das einzige mal beim "Köpenicker Sommer" in Berlin. Die geile Blues-Rockmusik und die tollen Texte haben mich als Jugendlichen mit eigenem Kopf schwer beeindruckt. Dann aber im selben Jahr der Tiefpunkt mit dem endgültigen Auftrittsverbot, die Platten gab es nicht mehr - ich musste bis zur Wende von einigen "Hallo-Platten" und selbstgemachten Kassettenaufnahmen leben. Nach der Wende hat es immer nicht mit Konzertbesuchen geklappt (außer Cäsar mit seiner Band kurz vor seinem Tod)- Letzte Woche nun endlich das Konzert im Rostocker-Volkstheater. Die Art, wie die vier aktuellen Renftler akustisch die alten wunderschönen Titel haben aufleben lassen hat mir sehr gut gefallen. Danke! Es wäre schön wenn diese Arrangements evtl. auch auf Platte erscheinen könnten.
RENFT ist und bleibt für mich die mit Abstand beste Ost-Band - die Musik ist für mich mit fast 60 Jahren immer noch eine Art Weltanschauung!

#2546 ein Fan aus dem Norden 
aus SWM
27.4.2017 08:08
Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:53.0) Gecko/20100101 Firefox/53.0 Kommentar schreiben

RENFT am letzten Freitag im Rostocker Volkstheater und der NDR hat es tatsächlich geschafft, einen kleinen Beitrag vom Konzert in der Sendung Nordmagazin vom 26.04. zu senden! Respekt und Dank von Einem, der im August1975 in Dresden rein zufällig an die MC der zweiten Renft - LP kam und seit dem mit dem RENFT - Virus infiziert ist und davon nie wieder los kam! Es folgten nach der Wende sehr viele Konzertbesuche bei RENFT und Cäsar mit vielen schönen Erlebnissen und interessanten Begegnungen .
Für alle, die den Beitrag vom NDR sehen möchten: Schaut einfach mal in die Mediathek!
Konnte das Konzert in Rostock leider nicht erleben und freue mich deshalb umso mehr auf den 5.Mai in Berlin!
Danke noch an Rüdiger aus Kröpelin!!!

#2545 RENFTmuseum 
aus ERlangen
26.4.2017 18:12
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/57.0.2987.133 Safari/537.36 Kommentar schreiben

roll eyes (sarcastic) cool big grin razz (stick out tongue) lol eek! confused wink frown smile lol
Lieber Marcus,
Ganz Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Wir wünschen Dir ALLES Gute, Gesundheit
& das Beste für heute & die Zukunft.
Du bist wirklich einer von den Guten.
LG von

Beate & Hartmut

#2544 Werni 
aus Kolpien
26.4.2017 09:51
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.3; WOW64; rv:53.0) Gecko/20100101 Firefox/53.0 Kommentar schreiben

Zum Geburtstag die allerbesten Wünsche und vor allem Gesundheit. Setz Dich ruhig mal hin, aber lass den Bass dröhnen.!!! Viele,viele Grüße aus der Mark Brandenburg von Werni.

Werni 26.4.2017 09:53

Diese Grüße gehen natürlich an den Basskran

#2543 Romy und Dirk aus Zwenkau 
aus Zwenkau
25.4.2017 17:28
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:53.0) Gecko/20100101 Firefox/53.0 Kommentar schreiben

Hallo zusammen,
nun schon zum 3. Mal besuchen wir am 13. Mai diesen Jahres im Theater am Rand in der Oderaue die musikalische Aufführung von Christian Kuno Kunert "Das Totenschiff". Einige Renftler hatten wir immer getroffen und wir hoffen diesmal auf eine Aufführung in freier Natur mit "Bühnenschiff". Zwei Schauspieler geben musikalisch das zum Besten was Kuno mit Pannach einst zu Papier brachten.
Es ist eine Reise wert... Herzliche Grüße Romy

#2542 Rüdiger aus Schmadebeck 
19.4.2017 15:16
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:52.0) Gecko/20100101 Firefox/52.0 Kommentar schreiben

Liebe RENTler,
freue mit schon risieg auf das Konzert am Freitag im Rostocker Theater.
Es wird mein erstes Sitzkonzert werden, mal sehen......
Wer ist denn noch so da...???

Ilona 22.4.2017 17:36

... wenn´s in der Rostocker "Pumpe" gewesen wäre, dann gerne!
Aber RENFT und Sitzen geht gar nicht.

Rüd. 23.4.2017 11:11

..es war auch für mich das erste Sitzkonzert, aber über Erwarten gut. Dafür spricht auch die Besucherzahl, da über 350 Leute das Theater füllten. Für mich, eine gelungene Alternative zu den "lauten" Konzerten. Auch die Stimmung von den Rängen sprang über....

#2541 Detlef 
aus Lutherstadt Eisleben
16.4.2017 19:12
Mozilla/5.0 (Linux; Android 5.0.1; YOGA Tablet 2-830L Build/LRX22C) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/56.0.2924.87 Safari/537.36 Kommentar schreiben

Lange nicht mehr hier gewesen.Immer noch ein Fan,seit 44 Jahren.Oh Mann wo ist die Zeit hin.Habt mich mein Leben lang begleitet.Danke dafür.Rock.On. Grüße aus Eisleben.Detlef

#2540 Detlev 
aus Bitterfeld
14.4.2017 18:43
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:52.0) Gecko/20100101 Firefox/52.0 Kommentar schreiben

Hallo liebe Renft´ler
War mit meiner Frau zum Konzert am 01.04.17 in Dessau in der Marienkirche-
50 Jahre Renft akustisch.
Wir waren hin und weg, alles war für uns sehr emotional und einfach Weltklasse.
Wir hätten nie gedacht euch noch mal auf der Bühne zu erleben. Ich habe Renft in Bitterfeld anfang der 70ziger im Kulturpalast erlebt. Hatte euch nie vergessen u. immer wieder eure Musik gehört. Sie verbindet uns bis Heute an eine unvergessliche und sehr schöne Zeit mit eurer Musik. In Dessau habt ihr alle das Beste gegeben, ihr seit für uns immer noch die Größten. Macht weiter so und tragt eure Musik in die Herzen der Menschen. In Verbundenheit Detlev u. Birgit aus Bitterfeld
P.S...habe die Eintrittskarte mit eurem Bild eingerahmt und den Pin an meiner Bikerjacke befestigt. Wir wünschen euch beste Gesundheit und Lieder die verbinden

#2539 Manfred 
aus Zwenkau
14.4.2017 10:40
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like Gecko Kommentar schreiben

Seit wann und warum ist das Konzert in Neukieritzsch gestrichen.

Uwe aus Regis 15.4.2017 20:58

Das frage ich mich auch.

#2538 Uschi Prüfer 
aus Berlin
12.4.2017 17:02
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/51.0.2704.79 Safari/537.36 Edge/14.14393 Kommentar schreiben

Lieber Thomas,

ich danke Dir herzlich für Deine Worte zu Heinzi`s Todestag. Ich war nur einmal so berührt, nämlich von Kuno`s Nachruf. Damals, vor 10 Jahren.
Schön, dass Du unsere "Küchen-Runden" nicht vergessen hast. Ich natürlich auch nicht... Danke auch für Deine Würdigung des unermüdlichen Kümmerns.
Für Dich ganz persönlich: Heinzi hat sich nie gegen Dich entschieden! Er hat nur getan, was er damals für die Band als richtig empfand. Das hat sich ja zum Glück mit Deiner Wiederkehr gewendet. Denn: Niemand kann Deine Lieder singen, so wie DU! Das haben wir immer genau so empfunden!
Sei also in gemeinsamem Gedenken an die alten Zeiten herzlich gegrüßt von Uschi

#2537 Justus 
aus Templin
10.4.2017 17:13
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:38.0) Gecko/20100101 Firefox/38.0 Kommentar schreiben

Na gut - man wird eingeladen, zu einem Konzert einer Band deren Gründungsdatum Jahrzehnte zurückliegt. Das hatten wir schon. Alte Männer, die lustlos ihre ...zig tausendmal gespielten, unter Zuhilfenahme von Halbplaybacks vorgetragenen Stücke präsentierten.
Nicht in diesem Fall. Die über Jahre aufeinander eingespielten Musiker hatten uns – und auch sich selbst – die Freude gemacht alle Stücke zu überarbeiten um sie für die akustik- Tour spielbar zu gestalten. So fingen beispielsweise die beiden Gitarren mit einer Rhythmik an, die ich keinem der mir bekannten Lieder zuordnen konnte. Hätte der Bass nicht irgendwann das mir bekannte Thema begonnen, hätte ich „nach der Schlacht“ erst an Monsters Gesang erkannt – Überraschung gelungen!
Delle Kriese zeigte uns, wie man mit weniger mehr machen kann. Er kam wahrhaftig mit 3 (in Worten drei) Trommeln, einen Windspiel und einigen Becken so aus, dass man nie das Gefühl hatte etwas zu vermissen. Marcus Schloussen der dem Bass wunderschöne Melodien entlockte aber auch die Achtel groovig „stempelte“strahlte seine altbekannte Ruhe aus.(ein Extralob für den runden Bass-Sound)
Ohne Orgel- und Flötensounds und ohne Verzerrer jegliche Art hatte Gisbert Piatkowski mit seiner Gitarre wohl die meisten Aktien an den neuen Arrangements.Ideenreichtum und Variationsfreude gepaart mit seiner über Jahrzehnte bekannten freundlichen Ausstrahlung – ihr kennt ihn und wisst was ich meine. Diese 3 warfen sich die musikalischen Themen zu und bildeten damit ein solides Fundament, auf dem Monster seine altbekannte Vortragskunst zum Besten geben konnte.

Das Blut, das in uns fließt hält seine Wärme – auch durch Konzerte wie dieses in Templin.
DANKE

#2536 Christine 
aus Berlin
8.4.2017 21:21
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:52.0) Gecko/20100101 Firefox/52.0 Kommentar schreiben

Nach Oranienburg haben wir es wegen Stau nicht mehr geschafft, aber ich wußte ja dass man Renft kurz danach in Neu Helegoland hören kann, wo wir dann auch waren.
50 Jahre Renft! Das ist großartig. Renft waren für mich die musikalischen Rebellen. Ich war in die 3. Klasse, 1963, und hörte die Butlers am Stausee Fockendorf. Das Konzert habe ich bis heute nicht vergessen. Rock n roll wurde meine Musik, bis heute.
Später trampte ich nach Mühlsen in den Armorsaal, Gaschwitz, Frohburg usw. zu meinen Fovoriten der Klaus Renft Combo.
Auf unsreren langen Fahrten, die wir jetzt im Ausland verbringen, ist die Klaus Renft Combo unser ständiger Begleiter.

#2535 Jürden Ledig 
aus Gallen
5.4.2017 17:11
Mozilla/5.0 (Windows NT 5.1; rv:43.0) Gecko/20100101 Firefox/43.0 Kommentar schreiben

"50 Jahre"Renftin Eilenburg/Bürgerhaus:Warmes Bier in Flaschen,im ersten Haus am Ort!!!Beginn in schönem Ambiente!Leider war,zumindest am Anfang,Monster nicht zu hören,die Tonanlage(PA)nicht optimal(wo war der Techniker!?)!Trotzdem,schönes Konzert.Frage an Herrn Schoppe nach einem neuen"Taster":ja,könnte ich mir vorstellen!Einwand von Herrn Piatkowski:nein.

#2534 Ludhiana Independent Escorts 
aus http://www.priyabhimani.in/
27.3.2017 15:21
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/56.0.2924.87 Safari/537.36 Kommentar schreiben

Those escorts' services aren't just limited to associations that were sex, but recovery the men's psychological injuries. Actually these males, who're hitched, prefer to employ these escorts add their life and some hot enjoyable. The lifestyle that is frantic doesn't provide the spouses sufficient chance to invest excellent period using their partners. Therefore, these males experience required to savor those escorts' organization.Many encouraged towards the warm website of Ludhiana escorts service that is independent.

#2533 Tanzmaus 
aus Hohen Neuendorf
26.3.2017 16:52
Mozilla/5.0 (Linux; Android 6.0.1; SM-A510F Build/MMB29K) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/56.0.2924.87 Mobile Safari/537.36 Kommentar schreiben

Danke, liebe Renftler, für den unvergesslichen Abend in der Orangerie in Oranienburg! Es war eine großartige Stimmung. Vielleicht könnte man auf die Stühle verzichten- schließlich sind wir ja alle jung gebliebene Alte! lol

Jens-Uwe 27.3.2017 14:23

Ich kann mich nur anschließen - obwohl ganz so rosig habe ich es nicht gesehen - Textsicherheit von Monster (?) - kam mir nicht so vor, viel la, la, la usw. Mich beschleicht das Gefühl, etwas weniger Alkohol könnte gut tun...

#2532 Volker 
aus Oranienburg
26.3.2017 13:14
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; rv:52.0) Gecko/20100101 Firefox/52.0 Kommentar schreiben

Wer hätte das gedacht, dass ich 44 Jahre nach meinem erste Renft Konzert in Berlin, diese fantastische Musik noch einmal Live erleben darf. Damals habe ich als 14-jähriger bei den Weltfestspielen bis 22 Uhr vor der Bühne auf dem Alex auf den Konzertbeginn gewartet. Vorher waren die Puhdys dran. Die Obrigkeit hatte wohl gehofft, dass so spät nicht mehr so viele Zuschauer kommen werden. Für mich war es ein tolles Konzert obwohl ich mir wegen Abwesenheit von der Truppe ziemlichen Ärger eingehandelt habe. Aber egal ich hatte auch noch ein Poster erhalten, das dann jahrelang über meinem Bett hing. Über die Jahre habe ich RENFT nie aus den Augen verloren. Euer Konzert in der Orangerie hat wieder viele Erinnerungen geweckt. Dafür danke ich Euch!

#2531 Volker 
aus Oranienburg
26.3.2017 13:14
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; rv:52.0) Gecko/20100101 Firefox/52.0 Kommentar schreiben

Wer hätte das gedacht, dass ich 44 Jahre nach meinem erste Renft Konzert in Berlin, diese fantastische Musik noch einmal Live erleben darf. Damals habe ich als 14-jähriger bei den Weltfestspielen bis 22 Uhr vor der Bühne auf dem Alex auf den Konzertbeginn gewartet. Vorher waren die Puhdys dran. Die Obrigkeit hatte wohl gehofft, dass so spät nicht mehr so viele Zuschauer kommen werden. Für mich war es ein tolles Konzert obwohl ich mir wegen Abwesenheit von der Truppe ziemlichen Ärger eingehandelt habe. Aber egal ich hatte auch noch ein Poster erhalten, das dann jahrelang über meinem Bett hing. Über die Jahre habe ich RENFT nie aus den Augen verloren. Euer Konzert in der Orangerie hat wieder viele Erinnerungen geweckt. Dafür danke ich Euch!

#2530 Gaby 
aus Berlin
25.3.2017 12:35
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:52.0) Gecko/20100101 Firefox/52.0 Kommentar schreiben

Einen lieben Dank an die Band für das spitzenmäßige Konzert in der ausverkauften Orangerie. Der Dank geht aber auch an das textsichere Oranienburger Publikum,das zu einer fantastischen Stimmung beigetragen hat.
" Cäsars Blues"- mir fehlen die Worte!

#2529 Alex 
aus Chemnitz
24.3.2017 22:29
Mozilla/5.0 (Linux; Android 7.0; SM-G930F Build/NRD90M) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/56.0.2924.87 Mobile Safari/537.36 Kommentar schreiben

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1561475/

#2528 delle kriese 
aus 99423
22.3.2017 23:53
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/56.0.2924.87 Safari/537.36 Kommentar schreiben

Heinzi, dein fröhliches Herz ist mein ständiger Begleiter. Und dies ging vielen so. dein Delle

#2527 Alex 
aus Chemnitz
18.3.2017 21:11
Mozilla/5.0 (Linux; Android 6.0.1; SM-G930F Build/MMB29K) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/56.0.2924.87 Mobile Safari/537.36 Kommentar schreiben

Ich war mit zur Trauerfeier als Heinz Asche in die Erde gelassen wurde. Heute vor 8 Jahren bin ich an der Stelle vorbei gefahren, wo Heinz sterben musste. Wie schrieb sein Sohn damals so sinngemäß ins Gästebuch: Hey Pap's, nun zeige mal Jimi, wie Gitarre gespielt wird". Das fand ich hervorragendes Trauerarbeit.
Monster, das hast Du ganz fein vom Herzen geschrieben und das hat mich sehr gefreut.
Heinz, ich denke an Dich...

#2526 RENFTmuseum 
aus ERlangen
18.3.2017 09:16
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/56.0.2924.87 Safari/537.36 Kommentar schreiben

Heinz
wir denken an Dich.
Beate & Hartmut

#2525 Joe 
aus Schkeuditz
17.3.2017 14:56
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like Gecko Kommentar schreiben

Kuno on Tour: ein Bericht bei der "Deutschen Mugge":

http://www.deutsche-mugge.de/index.php/live-berichte/6183-christian-kuno-kunert-in-magdeburg.html

Am 25.03. auf der Buchmesse und im Spizz in Leipzig

#2524 gaby 
aus Berlin
5.3.2017 13:18
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:51.0) Gecko/20100101 Firefox/51.0 Kommentar schreiben

Für Eure langfristige Planung - RENFT- akustisch in der WABE Berlin am 18.11.17.
Flyer liegen schon aus!

#2523 Daniel 
aus Harz
19.2.2017 19:50
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; Trident/7.0; tb-webde/2.6.9; rv:11.0) like Gecko Kommentar schreiben

Hallo
Wann spielt ihr wieder im Harz
Mfg Daniel
Würde mich über eine antwort freuen

#2522 Alex 
aus Chemnitz
15.2.2017 11:37
Mozilla/5.0 (Linux; Android 6.0.1; SM-G930F Build/MMB29K) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/55.0.2883.91 Mobile Safari/537.36 Kommentar schreiben

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/KULTUR/Schattenseite-der-Sonnenallee-artikel9834575.php

Ich wünsche mir noch die Bilder von Auerbach für die Galerie, welche ich letztes Jahr sendete.

Kathrin 19.2.2017 17:33

Die würde ich auch sehr gerne sehen!!!! Und ich kenne einige, welche ebenfalls darauf warten und eigentlich schon nicht mehr damit rechnen, schade!
ABER vielleicht gibt's eine Überraschung - überhaupt vermisse ich in der Galerie des Gästebuches viele Fotos der vergangenen Auftritte - dürfte doch in der heutigen Zeit kein Problem darstellen, Fotos in Facebook UND in der Galerie der Homepage zu veröffentlichen.

#2521 Marion Kruscha 
aus Spreetal OT Burg
11.2.2017 15:52
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/56.0.2924.87 Safari/537.36 Kommentar schreiben

Bedanke mich für ein super Konzert in Senftenberg.
Tolle hausgemachte Musik, die einen immer wieder mitreißt.
Und die Texte haben nichts an Aktualität
eingebüßt.
Macht weiter so unangepasst.

#2520 Thilo 
aus Hamburg
11.2.2017 13:21
Mozilla/5.0 (iPad; CPU OS 9_3_5 like Mac OS X) AppleWebKit/601.1.46 (KHTML, like Gecko) Version/9.0 Mobile/13G36 Safari/601.1 Kommentar schreiben

Liebe Renft-Freunde,

für eine Sammlung rund um die Ausbürgerung Biermanns und den Widerstand gegen die vielfältigen Einschränkungen suche ich dringend nach Handschriftlichem, einem schönen Autogramm, etc. von den Renfts und vor allem Pannach - wer kann helfen? ( Kuno hat schon etwas von sich geschickt!)

Sammlung siehe:

Https://Jasmintee.jimdo.com

Ich danke Euch

Herzlich

Thilo

Schmidthilo@yahoo.de

(HTML-Code deaktiviert) [1] 2 3 ... 85